Nörgelecke

Es ist einfach nicht zu fassen, aus dem aktuellen Geschehen rund um die Flüchtlings-, Migrationswelle spricht eigentlich nur die blanke Hilflosigkeit der versammelten Politik. Statt sich um die wirklichen Belange der Bevölkerung zu kümmern, wie z.B. Wohnungsnot, steigende Kinderarmut, soziale Schieflage, marode Schulen........ Beschäftigt man sich nur mit sich selbst oder dem Politischen Gegner. Leute so langsam wär's mal an der Zeit dass ihr mal die Arbeit aufnehmt.
Als IT-Standort wird Saarbrücken immer wichtiger und gewinnt international immer mehr an Bedeutung, wichtige Messen und Kongresse finden hier statt, wichtige Institute und Firmen lassen sich hier nieder. hat schon was von Silicon-Valley in Europa. Prima, dass wichtige Leitinvestitionen wie z.B. das CISPA nach Saarbrücken kommen. Um so unverständlicher, dass die finanziellen Mittel für die Uni gekürzt werden, die Verantwortlichen um Standorte für nachgerichtete Institutionen streiten. Wer versteht schon die Politik?!
Jetzt ist es offensichtlich, unser Autoindustrie hat nicht nur die Kundschaft "verarscht" Stichwort Diesel-Affäre, Sie hat auch die Trends Elektro, Wasserstoff, Hybrid total "verschlafen" Andere Länder, wie z.B. Japan oder China haben uns da den Rang total abgelaufen. Aber solange die Politik die Unfähigen gutiert und subventioniert brauchen wir uns nicht zu wundern. Jetzt werden auch noch bis zu 6000€ für Elektrofahrzeuge vom Staat, also von uns allen zugeschossen für eine Technologie die ohne Zukunft ist. Warum wird hier nicht in Wasserstoff investiert? Damit könnte unsere Industrie wieder an die "Spitze der Bewegung" kommen. Elektro ist mit den Rahmenbedingungen  "eine Totgeburt" wie sollen alle Menschen in den Innenstädten gleichzeitig tanken? Wer baut die Infrastruktur und vor allem wer zahlt das alles? Wie immer werden Gewinne privatisiert, Kosten und Verluste sozialisiertf

Faasenacht in Dudweiler

Es ist wieder soweit, die Faasenacht strebt ihrem Höhepunkt entgegen. Am 19.02. findet die Ehrung verdienter Karnevalisten im Bürgerhaus statt, am 21.02. der Rathaussturm im Bürgerhaus in Dudweiler, und am 23.02. der riesige Faasenachtsumzug entlang der Saarbrücker Straße. Ich wünsche allen Besuchern und Akteuren tolles Wetter für den Umzug und gutes Gelingen für alle Veranstaltungen.